Sektorale

Sind wir bereit für das neue normal?

blank

Sind wir bereit für das neue normal?
Vor drei Monaten war ein hotel ohne Frühstücksbuffet, minibar und Kaffeestation nicht etwas, was jemand bevorzugt hätte.
Heute, mit dem Ausbruch der Welt, können die Gäste eine Zeit beginnen, die alles von check-in-Prozessen, Essgewohnheiten im hotel bis hin zur Reinigung Ihrer Zimmer ändern kann. Hotelexperten gehen davon aus, dass der Ausbruch Hotelaufenthalte in den kommenden Monaten drastisch verändern wird.

Wir hatten es schon einmal schwer.
Kein Tag vergeht, an dem wir nichts über coronavirus hören und die negativen Auswirkungen, die dies auf Reise-und beherbergungsunternehmen hat. Doch die Hotellerie musste sich schon vorher mit verschiedenen Krisen und Viren auseinandersetzen. Zum Beispiel hat das SARS-virus die Branche 2003 stark beeinflusst. Es gab einen Rückgang der Hotelbuchungen um 50%, was zu einem Rückgang der internationalen Touristenankünfte um fast 9,4 Millionen mit Verlusten zwischen 30 und 50 Milliarden Dollar führte.

Trotz der oben genannten Fakten gelang es der Reisebranche 2006 mit Beiträgen von 5,116 Milliarden Dollar weltweit ein enormes Wachstum zu verzeichnen. In unserem Land, die Wirtschaftskrise in Russland im Jahr 2014 und dann im Jahr 2015 zwischen der Türkei und Russland aufgrund der flugzeugkrise erlebte eine schwierige 2 Jahre Tourismus-Sektor, begann im Jahr 2018 zu erholen, im Jahr 2019 die Zahl der Touristen 52 Millionen und 35 Milliarden Dollar Umsatz mit Rekordwachstum realisiert.

Gerade jetzt Unternehmen weltweit Durchlaufen die schwierigsten Zeiten Ihrer Geschichte. Dennoch: „auch das wird vergehen“ und während dieser Zeit müssen hoteliers alles tun, um Vertrauen zu haben. Die Umsetzung von Hygiene und Schulung für Mitarbeiter, die Erstellung eines krisenkommunikationsplans, hilft, die Chance zu minimieren, Informationen über Ihr Unternehmen in den Medien falsch zu interpretieren. Und wenn all dies zusammenkommt, wird es sicherlich einen tadellosen Ruf für Ihr Unternehmen aufbauen.
Unterstützen Sie Mitarbeiter, die Ihre Gesundheit riskieren, täglich zu arbeiten. Wir müssen auch Maßnahmen ergreifen, um langfristige Schäden durch coronavirus zu reduzieren und eine schnellere Genesung zu erreichen.

Hygiene in der Tourismusbranche wird jetzt Luxus ersetzen.
Hotels sollten Küchen in Labore umwandeln, um während der Zubereitung von Mahlzeiten vollständige hygiene zu gewährleisten. Das grundmotto einer solchen Investition sollte auch auf dem Teller liegen. Unser Vorschlag, um die Herausvorderungen von Covid_19 zu bewältigen, besteht darin, unsere pass- Produkte mit Drehkreuzen zu erfühlen, die eine obligatorische Hygiene erfordern.

Wir alle wissen, wie wichtig maximale hygiene ist und welche Auswirkungen Sie auf unser Leben hat. Tanrıver Hygieneschleusen garantieren maximale Mitarbeiter-und Betriebshygiene in einer Vielzahl von Branchen, vor allem an Produktions-ein-und Ausgangspunkten, die in der Lebensmittelverarbeitung sehr wichtig sind.

Tanrıver hygieneausrüstung entspricht HACCP, was auf Türkisch „Gefahrenanalyse und Kritische Kontrollpunkte“ bedeutet; das heißt, Sicherheitsanforderungen, die die notwendigen Hygienevorschriften für eine gesunde Lebensmittelproduktion bestimmen. Es bietet auch die Lieferung von Geräten gemäß ISO 22000 und das BRC Managementsystem für Lebensmittelsicherheit, das die Regeln und Maßnahmen vorgibt, die bei der Herstellung, Verarbeitung, Konservierung und Verteilung von Lebensmitteln in den Einrichtungen unserer Kunden einzuhalten sind.

UNSERE DREHKREUZ-PASS-SYSTEME, DIE VORHER HÄNDEWASCHEN UND HYGIENE OBLIGATORISCH MACHEN.